This is Chris NOT LA

Freitag, 18. März 2011

Ein Sinnbild

Godzilla (jap. ゴジラ, Gojira), dessen Name sich aus gorira (ゴリラ) für Gorilla und kujira (鯨) für Wal zusammensetzt, ist ein japanisches Filmmonster. Das turmhohe Monster, das durch Atomtests erschaffen wurde, ist bisher in 28 japanischen Filmen aufgetreten und hat andere Monsterfilmreihen wie Mothra und Gamera inspiriert, die sich bei Fans des Genres ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen. Er wird auch als König der Monster bezeichnet.Godzilla ist ein zwischen 50 und 100 Metern großer – das ändert sich im Verlauf der Filmreihe – atomarer Mutant, der die Fähigkeit des Speiens eines nuklearen Strahls besitzt. Godzilla besitzt vom Aussehen her Merkmale eines Tyrannosaurus, eines Gorillas und eines Wales. Er entstand durch die Atomtests der US-Amerikaner an der japanischen Küste. (Quelle: Wikipedia.de)

Keine Kommentare:

Kommentar posten